Kulturwoche 2014

 

Am Sonntag, dem 12.Oktober trafen sich die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen der Fachschule für Kunsthandwerk und Design – Schnitzschule Elbigenalp am Innsbrucker Hauptbahnhof, um gemeinsam eine Reise nach Wien anzutreten. In Begleitung von FL Rudolf Geisler-Moroder und FL Simone Krug ging es per Railjet zum Wiener Westbahnhof. Von dort war es nur noch ein Fußmarsch von 10 Minuten zum Schülerwohnheim, in dem wir untergebracht waren.

In Wien standen die Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dem Programm, das sehr reichhaltig war und reibungslos ablief. Kunstgeschichte, von der Gotik im Stephansdom, über prachtvolle Barockbauten wie Schönbrunn, bis hin zur zeitgenössische Kunst, hautnah zu erleben, war das Ziel. In zahlreichen Museen konnten wir Werke von weltberühmten Künstlern bewundern.

Am Donnerstag Abend besuchten wir zum Abschluss noch eine Aufführung des Musicals „Mamma Mia“ im Raimundtheater.

Das vielfältige Programm ließ die Zeit wie im Flug vergehen und am Freitag Nachmittag stiegen wir schon wieder in den Zug Richtung Heimat.
Alles in allem war die Wienwoche sowohl ein beeindruckendes Erlebnis, als auch eine schöne und nicht zuletzt lustige Zeit.

Clemens Znopp (Schüler der 4. Klasse)