Krippenausstellung

Passend zur Vorweihnachtszeit fand Ende November 2018 die Eröffnung der Krippenausstellung der besonderen Art an der Fachschule in Elbigenalp statt. Musikalisch begleitet vom Schulchor konnte Direktor Ernst Hornstein zahlreiche Gäste begrüßen. Allen voran Pfarrer Dr. Otto Walch und auch den Schulvereinsvorsitzenden BGM Ing. Heiner Ginther. In der Ausstellung gezeigt werden traditionelle und moderne Krippen von ehemaligen Schülerinnen und Schülern die als Leihgaben den Weg in die Ausstellung fanden. Aber auch Krippen vom bekannten Krippenschnitzer wie Norbert Roth aus Vils sind dabei. Als Rahmenprogramm bei der Eröffnung fand eine Prämierung des Weihnachtsschmuckwettbewerbs der Schüler und Schülerinnen statt und als besonderer Höhepunkt die amerikanische Versteigerung eines handgefertigten Krippebergs. Der Erlös der Versteigerung erbrachte 175,- Euro. Der Betrag wird als Spende an Raimund Wolf für seine Pflegeinsel am Benglerwald übergeben.

Die Ausstellung im Ausstellungsraum der Schule ist noch bis 19.12.2018 öffentlich zugänglich. Die Öffnungszeiten sind Mo – Fr 08:00 – 12:00 und 13:30-17:00 Uhr (Di Nachmittag geschlossen), Sa 14:00 – 16.00 Uhr.

 

Krippenkünstler gesucht

AUFRUF!!!
an unsere Absolventen bzw. Absolventinnen!!
Wir planen in diesem Herbst eine Krippenausstellung mit besonderen und historischen Krippen (Vernissage am 21.11.2018).
Du bist Absolvent unserer Schule und fertigst Krippen?? Dann würden wir uns freuen, wenn wir deine Krippe bei uns ausstellen dürfen… Bitte melde dich bis Mitte Oktober unter marketing@schnitzschule.at oder 05634/6226

Wanderausstellung

Unsere Wanderausstellung ist schon viel herum gekommen. Derzeit können die Werke unserer Schülerinnen und Schüler in der Kinderklinik in Innsbruck bestaunt werden. 

Ausstellung noch bis 02.08.2018

Abend der besonderen Art 2018

Auch nach zehn Jahren ist das Interesse am „Abend der besonderen Art“ ungebremst. Die Fachschule für Kunsthandwerk und Design, Schnitzschule Elbigenalp durfte ca. 170 Besucher bei der Vernissage kreativ-künstlerischer Arbeiten von Absolventen und zur Präsentation der Abschlussarbeiten willkommen heißen.

Zahlreiche prominente Besucher wie Landesschulinspektor DI Anton Lendl, Bürgermeister Markus Gerber, Bürgermeister anderer Gemeinden, Vertreter der Presse, Absolventen, sowie Freunde und Verwandte der Abschlussklassen, aber auch viele einheimische Gäste konnte Direktor Ernst Hornstein an der Schule begrüßen. Musikalisch umrahmt wurde dieser besondere Abend vom neugegründeten schuleigenen Chor unter der Leitung von Mag. Andrea Bauer.

Weiterlesen

Wanderausstellung im Landhaus

Seit Mittwoch, 09.05.2018 ist unsere Wanderausstellung im Foyer des Landhaus II (Heiliggeiststraße 7-9, 6020 Innsbruck) zu sehen. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher!