TT Interview

Gestern fand ein Interview mit unserem Schüler Matthias Karré durch die Tiroler Tageszeitung statt. Wir freuen uns auf einen netten Bericht diesen Sonntag im Beilagenblatt der TT.

Jetzt wird erst mal gerastet!

Unsere Schülerinnen und Schüler sitzen auf dem Resultat ihrer Arbeit und freuen sich nun auf die wohlverdienten Ferien. Nach wochenlanger harter Arbeit für das Projekt „Schulbänke“ konnten nun 9 „Sitzkunststücke“ präsentiert werden. Die Gestaltungsvorgabe war recht einfach, die Bänke sollten die Kreativität unserer Schule ausdrücken, so Direktor Ernst Hornstein. Weiterlesen

Projekt Mistbua „I bin a no då”

Im Grafikunterricht entstand die Idee zum Projekt Mistbua.
Die Lehrerin Sonja Weirather erörterte zusammen mit den Schülern/innen die Problematik, dass viele Menschen ihren produzierten Müll darunter auch Hausmüll, nicht in den dafür vorhergesehenen Mülleimer, sondern daneben auf den Boden werfen. Außerdem wurde festgestellt, dass es einen Mangel an Möglichkeiten gibt, Zigaretten zu entsorgen.

Die Klasse stellte sich der Aufgabe dieses Problem zu lösen … und so entstand der „Mistbua“. Die Marktgemeinde Reutte war von der Idee begeistert und orderte bereits einige Mistbuaben, die derzeit produziert werden.
Das Projekt kam ins Halbfinale des Wettbewerbs Jugend Innovativ.

Na, interessiert? Dieser Link führt direkt zur Homepage unseres „Mistbua“.