Ephemere Kunst: Schneeskulpturen-Projekttage

Die erste und dritte Klasse Bildhauerei versuchten sich zwei Tage im Schneeskulpturenbau auf dem Geierwally-Parkplatz vor der Schnitzschule und trotzten den nicht mehr ganz optimalen Schnee- und Witterungsverhältnissen. Immerhin konnten so wertvolle Erfahrungen in der Verarbeitung dieses ungewöhnlichen Materials gesammelt werden. 

 

Schneeschnitzwoche in Malbun

Bei eisigen Temperaturen fertigten 4 Schüler unserer Bildhauerabteilung zusammen mit der Lehrperson Josef Jehle in Malbun (FL) eine Figur aus Schnee an.

Wie auch schon Jahre zuvor wurde wieder angefragt, für das Fürstentum Liechtenstein eine Skulptur aus der kalten Pracht zu schaffen.

Heuer sollte es das Schloss Vaduz sein, welche Besucher aus nah und fern anlocken wird. Diese Schneeschnitztage gelten bereits als fixer Bestandteil des touristischen Angebots in Malbun und die Anfrage für 2018 liegt bereits vor. Weiterlesen

BIM Salzburg

Bei der diesjährigen BIM Messe in Salzburg durften wir uns wieder präsentieren. FL Josef Trostberger nahm die Reise mit 2 Schülern auf sich.

schnitzschule_fachschule_kunsthandwerk_design_elbigenalp